Franschhoek

Weinregion Franschhoek

Als die französischen Hugenotten 1688 ihre Heimat wegen ihres Glaubens verlassen mussten, ließen sie sich hier nieder und brachten ihre reiche Weinbau-Erfahrung mit. Eingerahmt von einer imposanten Berglandschaft bezeichnet sich dieser wunderschöne Landstrich heute selbst als Herzstück des Weinlandes Südafrika. Das mediterrane Klima mit 600 bis 700 mm Niederschlag im Jahr und die für den Weinbau so wertvollen Hutton- und Clovelly Böden lassen Spitzenweine gedeihen.

Dass hier der Genuss einen hohen Stellenwert hat, zeigt auch die intensive Schaumwein Produktion. Er wird in der traditionellen »Methode Cape Classique«, also im Champagner Verfahren, ausgebaut und sucht in der Welt seinesgleichen.

 

Aus dieser Region haben wir Wein und Sekt von einigen Weingütern in der Gegend im Sortiment. Da zu gehören »La Couronne«, »Haute Cabrière«, Mont Rochelle und Môreson.